Preise und Auszeichnungen

Preise + Auszeichnungen

2020 | Auszeichungen für FBA Studierene für drei Projektentwürfe von Saint Gobain

Drei von neun Projektentwürfen im Masterstudiengang Architektur zum Thema „Neues Wohnen in Paris-Saint Denis“ wurden im Rahmen des Studentenwettbewerbs „Multi-Comfort Housing“ von Saint Gobain am vergangenen Donnerstag Abend im Fachbereich Architektur ausgezeichnet. Die Arbeit von Daniela Mauer und Melanie Mundt sowie diejenige von Kathrin Schuster und Amelie Walldorf erhielten je einen mit 1.000,— Euro dotierten 2. Preis, und die Arbeit von Sarah Ens und Bianca Eckert wurde mit 1.500,— Euro und dem 1. Preis ausgezeichnet. Damit nimmt sie am internationalen Ausscheidungsverfahren Anfang Juni in Paris in Vertretung aller deutschen Hochschulen teil. Betreut wurden die Entwürfe wie in den Jahren zuvor von Prof. Henning Baurmann und Prof. Marcin Orawiec vom FBA sowie von Robert Schild und Alexander Geissels von Saint Gobain Deutschland.

Das beigefügte Foto zeigt das Team des 1. Preises mit der Jury. 

2019 | Dachwelten_2019

2. Platz beim Wettbewerb Dachwelten_2019 mit Industriepartner Isover St. Gobain

2019 | Studierendenwettbewerb "Ein Tor zur Mathildenhöhe"

Studierendenwettbewerb "Ein Tor zur Mathildenhöhe" entschieden. 

Preise: Fabio Milz, Sven Steyer
Anerkennungen: Hannah Starb, Luise Wallraff

2018 | Gewinner Deutschland | Internationaler Studentenwettbewerb "Multi Comfort House"

Anna Ruppert und Jasmina Herrmann, Masterstudentinnen am Fachbereich Architektur der h_da, haben mit ihren Arbeiten zu einem neuen Wohnquartier in Mailand die deutsche Ausscheidung des internationalen Studentenwettbewerbs „Multi Comfort House“ der Fa. Saint-Gobain gewonnen und werden unser Land im Juni auf den final stages in Mailand vor einer hochkarätig besetzten Jury gegen Arbeiten von Studierenden aus rund 40 Ländern vertreten. Die Entwürfe wurden betreut von Prof. Marcin Orawiec, Prof. Dr. Mike de Saldanha und Prof. Henning Baurmann vom Fachbereich Architektur. Aufgrund der hohen Qualität beider Arbeiten vergaben Friederike Fugmann und Robert Schild, Habitat Marketing Director von Saint Gobain, zwei je mit 1.000,— Euro dotierte erste Preise an die beiden Siegerinnen.

2018 | HAUPTPREIS | STUDENTENWETTBEWERB MODERNER AUS-UND LEICHTBAU 2017/2018

Kategorie Raum und Design / Bauphysik und Entwurf
Innen-und Akustikausbau eines Regieraums

Entwurfsverfasserinnen:
Marie-Christine Wolf, Vanina Dyankova

Betreuer der Arbeit:
Prof. Moritz Bergfeld und Prof. Dipl.-Ing. Architektin BDA Kerstin Schultz, Dipl.-Ing. (FH) Jule Bierlein, Dipl.-Ing. (FH) Jorge Medina Victoria, Dipl.-Ing. Mario Miscioscia, Hochschule RheinMain, Mario Appel, Alexander Lang und Andreas Gehrig von der Johann-Jakob-WidmannSchule, Meisterschule für Stuckateure in Heilbronn www.hochschultag.com

2018 | Professor Mathias Lengfeld ist für sein großes Engagement um das Lernzentrum im FBA zusammen mit den Studierenden Katharina Körber und Fabian Dahinten am „Tag der Lehre“ mit dem Lehrpreis der h-da ausgezeichnet worden.

2018 | 3. Preis im International Student-Contest „Multi Comfort Housing“


Tobias Bretz und Dill Khan
, Studenten im Masterstudiengang Architektur der h_da, haben unter der Leitung von Prof. Henning Baurmann, Prof. Marcin Orawiec und" Prof. Dr. Mike de Saldanha im International Student-Contest „Multi Comfort Housing“, ausgelobt von Saint-Gobain auf der finalen Präsentation in Dubai / VAE unter 50 Arbeiten aus 28 Nationen den 3. Preis errungen - herzlichen Glückwunsch!  Preisträger und Rendering