Baustellenpraktikum

Baustellenpraktikum Bachelor

Studienbezogenes Baustellenpraktikum (Bachelor)

Praktikumsverordnungen und Vorlagen | P.O. 2012


Praktikumsverordnung A (PDF)
Praktikumsverordnung IA(PDF)
Tätigkeitsbericht (PDF, Word) - 8 Wochen

Praktikumsverordnungen und Vorlagen | P.O. 2019


Praktikumsverordnung A (PDF)
Praktikumsverordnung IA(PDF)
Tätigkeitsbericht (PDF, Word) - 10 Wochen

Wichtigste Punkte


  • Baustellenpraktikum von 10 Wochen nachzuweisen. Mindestens sechs Wochen sind als Vorpraktikum vor Beginn des Studiums zu absolvieren und bis zum 31. Dezember nachzuweisen. (BBPO §6)
  • Spätestens bis zum Beginn der Vorlesungen des dritten Studiensemesters muss die komplette Praxiszeit abgeleistet sein. (BBPO §6)
  • Zeitlicher Mindestabschnitt: vier Wochen, zusammenhängend. (§3)
  • Dokumentabgabe erforderlich: Tätigkeitsbericht und Bescheinigung der Praxisstelle (mit Briefkopf, Unterschrift und Stempel). (§4)
  • Grundsätzlich ist das Vorpraktikum in Deutschland oder dem deutschsprachigen Raum zu absolvieren. (§2)
  • Eine abgeschlossene Lehre in einem Bauberuf oder der Abschluss von Lehrberufen, innerhalb deren Ausbildung eine Baustellentätigkeit in ausreichender Länge eingeschlossen ist, kann das Vorpraktikum ersetzen. (§5)
  • Zuständig für die Unfallversicherung während der Zeit des Praktikums ist der Unfallversicherungsträger des Praktikumsbetriebes

Tipp: Internationaler Bauorden



Praktikumsstelle wird von den Studierenden eigenverantwortlich ausgesucht, optional können Sie sich an den "Internationaler Bauorden" wenden. Seit über 60 Jahren organisiert der Internationale Bauorden internationale Jugendbegegnungen, Friedensdienste und Hilfsprojekte in Europa. Er unterstützt soziale und gemeinnützige Einrichtungen durch Bau- und Renovierungsarbeiten.