Hartmut A. Raiser

Prof. Dipl.-Ing. Architekt BDA, Innenarchitekt

Studiengang: Innenarchitektur
Raum 212 | 06151-16-38128
hartmut.raiser@h-da.de

Fächer: Projektbetreuung, Baukonstruktion, Messebau

In Kunst und Architektur ist die Proportion spezifisch und identifizierbar, und sie erschafft unseren Raum und unsere Zeit.
Donald Judd

Verantwortlich für die Messeauftritte der Hochschule bei Internationalen Fachmessen und der Luminale in Frankfurt und Darmstadt.

Studium der Architektur an der Universität Stuttgart
Architektur und Innenarchitekturbüro seit 1988
Internationale Projekte für Modemarken, Gastronomie und Messeauftritte.
Zahlreiche Publikation, Vorträge, Workshops und Jury’s.
Gewinner von Design- und Architekturpreisen.
Mitglied in der Architektenkammer BW, im BDA und DDC.

http://www.raiserlopes.com/

Projekte

12.09.1956 geboren in Reutlingen
1978-1980
Handwerkliche Lehre
1981-1990
Studium der Architektur an der Universität
Stuttgart Abschluss Diplom
1988
Gründung eines Design- und Innenarchitekturbüros
in Stuttgart
1990
Modegeschäft SCHMALOR, Stuttgart
1990
Frisörsalon BIRNER, München
1992
Entwurf der Leuchte „Little Bit“ für STENG-LICHT
Stuttgart
1992
Beginn der Zusammenarbeit mit HUGO BOSS
Showroom HUGO
1993
"Progetto Europa 93" von Arflex (Milano)
Thema: Sitzmöbel für das neue Europa    
1.Preis unter 620 Projekten aus 11 Ländern
1993
 Werbeagentur DOMOGALLA
1993
 Einfamilienhaus FRANSOCH, Sindelfingen
1995
 Frisörsalon SEMPRE, München
1996
Auszeichnung des Showrooms HUGO durch den Deutschen
Designers Club
1998
Berufung zum Professor für Innenarchitektur an der
Hochschule Darmstadt
1999
Entwurf der Werbeagentur ENERGY
1998
Heirat mit Kristina Lopes
1998
 Umfirmierung des Büros in RaiserLopesDesigners
1999
BarRistorante BASILE, Stuttgart
1999
Geburt der Tochter  Mina Cara
2001
Showroom ROLF BENZ
2001
 Aufstockung und Umbau Haus Berens, Köln
2001
 Feinkost BÖHM, Ludwigsburg
2002
 Geburt des Sohnes Carl Otis
2002
PETER HAHN STORE, München & Winterbach
2002
HUGO BOSS Fabrik-Verkauf , Metzingen, Relaunch
2003
Showroom STRELLSON, alte Mälzerei, Düsseldorf
2003
Auszeichnung der Reiners-Stiftung 2003/04 für das Haus Berens, Köln
2003
Philips AEG Road-Show-Container
2004
EspressoBar Metzingen, HOLY AG
2004
Deutscher Architekturpreis Farbe-Struktur-Oberfläche 1. Preis für
die EspressoBar, Metzingen
2004
Entwurf des Bettes „Level One“ für die Holzmanufaktur Stuttgart
2005
Restaurant OLIO ET PANE, Metzingen
2005
Entwicklung des Shopsystems FREELINE, Fa. Kraiss
2005
WINDSOR Factory Store, Metzingen
2006
Geburt des Sohnes Luis Tamme
2006
Bäckerei TREIBER, Echterdingen
2006 
Messestand ELEMENT SYSTEM, Köln
2006
HUGO BOSS Schulungszentrum, Bad Urach
2006
Betriebsrestaurant HUGO BOSS, Metzingen
2006
Frischecenter SCHMÄLZLE, Pfullingen
2006
Lofts im Leibfahrtareal, Metzingen, HOLY AG
2006
HUGO BOSS ORANGE-Store Shanghai
2007
HUGO BOSS ORANGE, Showroom, Metzingen
2007
Penthouse in Stuttgart
2008
Messestand ELEMENT SYSTEM, Köln & Düsseldorf
2008
Auszeichnungen „Beispielhaftes Bauen Reutlingen“ für
-EspressoBar,
-Restaurant  Olio e Pane
-Lofts im Leibfahrt Areal,
-Outlet WINDSOR,
-Betriebsrestaurant HUGO BOSS alles  Metzingen, Kreis Reutlingen
2008
Auszeichnung „Best Architects“ für das Betriebsrestaurant Hugo Boss
2008
Würdigung des BDIA für das Betriebsrestaurant  Hugo Boss
2009
Lightcubes der Firma Hettich auf der Interzum Köln
2009
 Umfirmierung des Büros in RAISERLOPES Architekten//Innenarchitekten

Zahlreiche Vorträge, Veröffentlichungen in Fachpresse und –büchern.
Teilnahme an Workshops für Zumtobel, Philips-Lighting,
Amstrong, Rat für Formgebung, u.a.

<media 4169 _blank>Bildersammlung</media>