Mike de Saldanha

Prof. Dr.-Ing.

Studiengang: Architektur
Raum 207 | 06151-16-38104
michael.saldanha@h-da.de

Fächer: Gebäudetechnologie, Energietechnik 

Wer beim Planen sich nur nach Normen und Richtlinien richtet, baut Gebäude die effizient sind, aber nicht nachhaltig!

Geb. 1966 in München, aufgewachsen in Goa, Lissabon und Bayern. Lehre zum Energieanlagenelektroniker bei der Fa. Siemens, Architekturstudium in München und Kassel, Studium Energie & Umwelt in Kassel. Promotion zum Dr.-Ing. an der Technischen Universität München mit dem Thema "Interaktion von Hülle, Raum und Struktur". 

Konstruktion und Bau eines Langstreckensolarmobils und Expedition nach Nordafrika. 
Langjährige Tätigkeit im Ingenieurbüro Hausladen im Bereich ganzheitliche Energie- und Klimakonzeptentwicklung, Simulation und Architekturwettbewerbe. 
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Kassel Fg. Technische Gebäudeausrüstung. Initiator und Gründugsmitglied des Zentrum für Umweltbewußtes Bauen in Kassel, Konzeption, Projektleitung und Begleitforschung für das ZUB Forschungs- und Demonstrationsgebäude. Assistent an der TU München am Lehrstuhl Bauklimatik und Haustechnik. 
Gründungsmitglied des Mastersudiengangs Klimaingeneering und Mitglied des wissenschaftlichen Beirats an der Donau-Universität Krems. Gründung der Gruppe ClimaDesign in München. Konzeption und Etablierung des Masterstudiengangs ClimaDesign an der TU München. Autor der Bücher ClimaDesign und ClimaSkin. 
Gründung des atelier.ClimaDesign mit den Aufgabenfeldern Energie- und Raumklimakonzepte, Simulation und Beratung mit einem Schwerpunkt im Bauen im internationalen Kontext.