Vectorworks CAAD II

3D Modellierung und Visualisierung für BA/MA AIA


Vectorworks für Fortgeschrittene
 kann zeitunabhängig im Selbststudium durchgearbeitet werden. Informationen, Lehrinhalte, Übungsaufgaben und Lernvideos werden auf der Lehrplattform Moodle bereitgestellt. 

Kursinhalt: Aufbauend auf den Kurs Vectorworks Beginner, befasst sich der Kurs für Fortgeschrittene im Schwerpunkt mit 3D Modellierung, Visualisierung und der erweiterten Konstruktion.

Kursaufbau: Das Selbststudium ist in zwei Teile aufgeteilt.
Teil 1: Überblick 3D in Vectorworks. Einstieg in das 3D Modellieren mittels kleiner Übungsaufgaben.
Teil 2: Anhand einer vorgegebenen Datei, sollen u.a. das organisierte Weiterarbeiten in einer bestehenden Klassenstruktur geübt werden. Zudem wird das Modellieren und Visualisieren anhand von kleinen Übungsaufgaben geübt und das Wissen aus Teil 1 vertieft. 

Übung 1: Renderstile | 3D Editieren
Übung 2: Sketchup Funktion | 3D Editieren
Übung 3: Sichtbares Licht | 3D Modellieren
Übung 4: Perspektiven | 3D Materialien
Übung 5: Sonnenlicht | HDRi | 3D Modellieren
Übung 6: Videotutorial | Nurbs
Übung 7: Videotutorial | Workflow
Übung 8: Übungsaufgabe
Übung 9: Lichtstimmung | 3D Text
Übung10: effektives Arbeiten | Nurbshalbkreis
Übung11: 2D in 3D | erweitertes Konstruieren
Übung12: Flächen-/ Linienlicht |
Übung 13: Abschlussarbeit

Übungen auf einen Blick

Themenbereiche: 2D/3D Modellieren, Lichtquellen und Lichteffekte, Darstellungstechniken, Renderstile, sowie das organisierte Arbeiten mittels gesicherter Darstellungen und das Rendern von Ansichtsbereichen auf Layout Ebenen.

Kurseinwahl:  lernen.h_da.de (moodle) mit den Hochschullogin-Daten anmelden. Kurs anklicken. Kennwörter werden jedes Semester auf meinem Profil bekannt gegeben.