Veröffentlichungen

Veröffentlichungen


Noch immer gibt es sie, die „analoge Fotografie“. Die Arbeiten entstanden anlässlich des Projektes „Venedig auf Film“. Die Bilder wurden auf SW-Filmmaterial belichtet und entwickelt, auf Baryt-Papier vergrößert und fotochemisch entwickelt. Diese Abzüge wurden anschließend digitalisiert.